Erde zu Erde...

Bei der Erdbestattung wird der Körper des oder der Verstorbenen in einem Sarg auf einem Friedhof beerdigt. Während die Feuerbestattung schon in vorchristlicher Zeit stattfand, bekam die Erdbestattung erst mit der Christianierung den Status der Volksbestattung. Die Erdbestattungen nehmen aus verschiedenen Gründen immer weiter ab. In Deutschland muss die Erdbestattung innerhalb von zehn Tagen erfolgen, kann aber frühestens nach 48 Stunden vorgenommen werden.
Erdbestattung